26.06.2012

Spieletag auf der Gastra U8 bis U11

Am Samstag den 30.6.12 veranstaltet der FC RW Rankweil den Spieletag auf der Gastra.Hier geht es um Spiel und Spass für unseren Nachwuchs ohne Tabelle und Liste.Mehr


24.06.2012

Abschlussturnier U10 in Koblach

Am Sonntag fand unser VFV U10 Abschlussturnier in Koblach statt. In unserer Gruppe spielten Dornbirn SV, FC Lauterach, FC Ludesch, FC Tisis und der FC Wolfurt. Mit 3 Siegen, einem Unentschieden und einer knappen Niederlage wurde das Turnier sehr erfolgreich beendet. Danke dem FC Koblach für das tolle Turnier.Bilder vom Spiel gibts unter MultimediaMehr


21.06.2012

Saisonende mit Feuerwerk

Zum Saisonende entfachten die Rot-Weissen nochmals ein richtiges Feuerwerk im gegnerischen Tor. Leider konnte ich persönlich dem Spiel nicht beiwohnen, doch dank Ländle TV war es auch mir (und vielen anderen) möglich in den Genuss der letzten Tore dieser Saison zu kommen.Mehr


18.06.2012

U10A Meister VFV UPO-C

Mit einem klaren 17:1 gegen die U10 aus Nueziders, holt sich unsere U10A mit ihrem Trainer Christoph Frick und Co.Trainer Dominic Stemmer, den Meistertitel des VFV UPO-C. Schon vor der letzten Begegnung standen unsere RW-Jungs als Meister fest. Mit den maximal möglichen 24 Punkten und einem Torverhältniss von 93:11 wurde der Meistertitel souveraen nach Rankweil geholt. Torschuetzenkoenig dieses Pl...Mehr


12.06.2012

RW Damen gewinnen auch den Cupbewerb

AU ? Mit einem klaren 6:2 Erfolg über den ESV Bludenz sicherte sich Vorarlbergliga-Meister RW Rankweil den Sieg im VFV-Toto-Cup der Frauen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins, aber im Vorjahr wurde die gleiche Mannschaft Cupsieger, damals aber noch für den SC Röthis.Mehr


09.06.2012

RW Rankweil Jungstar Tüccar wechselt zu SK Rapid Wien

FC RW Rankweil-Jungstar Ceyhun Tüccar wechselt im Sommer zum österreichischen Rekordmeister SK Rapid Wien und erhält dort in der U-15-Akademie-Mannschaft einen gültigen Vierjahresvertrag. Der 14-jährige Rankler wird in der neuen Saison für die Hütteldorfer auf Torejagd gehen.Mehr