FC Bremenmahd - FC RW Rankweil 1b

Am 10. Spieltag gastierte unsere 1b Mannschaft beim FC Bremenmahd. Klares erklärtes Ziel für diesen Tag: Drei Punkte mit nach Hause zu nehmen und den Punktevorsprung zu den Verfolgern beizubehalten bzw. weiter auszubauen.


Jedoch lag dieses Ziel in der ersten Halbzeit in weiter Ferne, da in den ersten 45. Minuten nur wenige Torchancen herausgespielt wurden und die Rankweiler Jungs nicht so richtig ins Spiel fanden.
In der 22. Minute konnte der FC Bremenmahd, per Elfmeter, das erste Tor für sich verzeichnen und folglich die Führung übernehmen. Vergeblich versuchte man den Ausgleich noch in der ersten Halbzeit zu erzielen.
Mit einem 1:0 Rückstand ging es somit in die Halbzeitpause. Trainer Zeljko Radic schien in der Kabine die richtigen Worte gefunden zu haben, denn die Mannschaft spielte in den restlichen 45. Minuten wie ausgewechselt.
Die Rankweiler dominierten das Spiel und erarbeiteten einige gute Tormöglichkeiten. In der 69. Minute war es dann endlich soweit, der erste Treffer konnte durch Erol Erkan erzielt werden.
Man spürte wieder einmal den Teamspirit und den Drang nach einem weiteren Sieg. Der Druck auf den Gegner wurde folglich erhöht und in der 76. Minute mit einem weiteren Tor belohnt.
2:1 Führung durch einen wunderschönen Volleyschuss von Abdullah Yildirim aus einer Distanz von 16 Metern! Neuer Spielstand zugleich auch Endstand.
Fazit: Durch eine tolle zweite Halbzeit konnte das erklärte Ziel erfüllt und ein sehr wichtiger Sieg eingefahren werden.

Das 1b-Team bedankt sich bei den zahlreich erschienenen Fans, die trotz des schlechten Wetters nach Dornbirn gereist sind!
DANKE für eure stetige Unterstützung!

Nächstes Spiel:
24.10.2015 15:00 FC RW Rankweil 1b - FC Gaissau 1b

Kader:
Raphael Zwischenbrugger, Thomas Hager, David Pirker, Erol Erkan, Thomas Grasser, Niklas Wieser (90. Stefan Hager), Victor Eric, Julian Kopf (74. Marc Wurzinger), Dominic Stemmer (K) (85. Simon Tabojer), Semi Manai, Abdullah Yildirim

Trainer:
Zeljko Radic