RW Rankweil Damen: Derby endet mit einem Unentschieden

Früh gerieten die Rankler Ladies durch einen Freistoß in Rückstand. In weiterer Folge dominierten sie das Spielgeschehen und gingen verdient durch Veronika Vonbrül und Julia Schnetzer in Führung.


Nach der Halbzeitpause änderte sich zuerst nicht viel am Spielgeschehen und eigentlich schien die Partie schon entschieden, als Julia Schnetzer nach einer schönen Kombination zum 3:1 einnetzte.

Eine fragwürdige Elfmeterentscheidung drehte jedoch das Spielgeschehen. Torhüterin Nicole Adlassnigg angelte sich den Ball von den Füßen von (der Abseits stehenden?) Verena Müller, die darauf zu Fall kam und zum Entsetzen der Ranklerinnen zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt und es stand dann 2:3.

Von diesem Schock erholten sich die Rotweißen nicht. Nach einer Eckballserie wurde der Ball nicht aus der Gefahrenzone gespielt und so war es wieder Verena Müller, die in der Schlussminute mit ihrem dritten Tor der Heimmannschaft das Remis rettete.