Union Geretsberg - RW Rankweil 1 : 3

Die RW-Ladies starteten fulminant in die Partie. Schon früh verwertete Elis Eiler ein Zuspiel von Tamara Lampert zur Führung.


Weitere Torchancen wurden nicht genützt und nach 15 Minuten übernahmen die Hausherrinnen das Kommando und erzielten den verdienten Ausgleich.
Das Führungstor der Ranklerinnen fiel wieder bald nach Anpfiff der zweiten Hälfte. Nach einer idealen Vorlage von Loredana Bono vollendete Carina Gasparini gekonnt zum 1:2. Den Ranklerinnen geling es in weiterer Folge gekonnt, die Oberösterreicherinnen vom eigenen Tor fern zu halten. Veronika Dobler schickte Carina Gasparini in die Gasse, die von der heraueilenden Torfrau nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden konnte. Veronika Vonbrül verwertete souverän den Elfmeter zum Endstand.