FC Schwarzach 1b - FC RW Rankweil 1b 1:2 (0:1)

Am vergangenem Samstag traf unsere Mannschaft auswärts auf den FC Schwarzach 1b. Die Rankler erwischten einen Start nach Maß. Bereits in der 2. Minute verwandelte Niklas Wieser einen Elfmeter zum 1:0, der zuvor von Thomas Hager erkämpft wurde.


In der Halbzeit mussten unsere Jungs verletzungsbedingt doppelt wechseln. Mit Simon Tabojer und Erol Erkan kam nochmal frischer Wind in die Mannschaft. In der 61. Minute war es Simon Tabojer der per Weitschuss mit dem schwächeren linken Fuß zum 2:0 erhöhte.

Mit der Führung zogen sich unsere Jungs zurück und ließen die Schwarzacher das Spiel machen. In der 82. Minute schafften die Heimmannschaft noch den Anschlusstreffer. Die Schwarzacher kamen nicht mehr zu zwingenden Chancen und so nahmen unsere Rankler 3 wichtige Punkte mit nach Hause.

Das nächste Spiel bestreiten die Rankler gegen den FC Götzis, in dem es sicherlich nochmals heiß zugehen wird, da es bei diesem Spiel um den Meistertitel geht. Wir hoffen auf zahlreiche Ünterstützung am kommenden Samstag, damit unsere Jungs den Meistertitel holen. Den Ranklern würde bereits ein Remis reichen.

Endstand 1:2 (0:1)

Kader:Raphael Zwischenbrugger, Stefan Wurzinger, Sandro Fujs, Elias Domig, Tunahan Aydin, Yusuf Semercio, Viktor Eric, Dominic Stemmer (K), Semi Manai, Thomas Hager, Niklas Wieser
Ersatzspieler: Simon Tabojer, Ümit Bas, Amadeus Beiter, Erol Erkan

Letztes Meisterschaftsspiel: 11.6.2016 14:30, Gastra Rankweil