Erfolgreiches Wochenende für unsere RW Kampfmannschaften

Im Schlager gegen den FFC Vorderland gewinnen unsere Damen mit 3:2. Unser Kampfmannschaft 1b gewinnt in Alberschwende mit 1:0 und erkämpft sich, wie unsere Damenmannschaft, den zweiten Tabellenplatz. Last but not least gewinnt unsere 1. Kampfmannschaft in einem sehr attraktiven Spiel 5:2 gegen den FC Wolfurt.


Von Beginn an sehen die knapp 400 Zuschauer auf der Gastra ein sehr abwechslungreiches Spiel gegen den FC Wolfurt. 1. Min sehr gute Chance für RW, 2. Min sehr gute Chance für den 1. FC Wolfurt. In diesem Stil geht es auch munter weiter, ehe Fabian Koch in der 15.min das 1:0 und Matthias Flatz in der 35.min das 2:0 erzielen. Eine kleine Vorentscheidung scheint gefallen, doch unser Gegner kämpft beherzt weiter und erzielt in der 40.min den Anschlusstreffer. Durch eine sehenswerte Einzelleistung stellt Fabian Koch den ursprünglichen 2-Tore Abstand wieder her.

Wie auch schon in der vorigen Partien scheint der Gegner konzentrierter aus der Kabine zu kommen und nicht ganz überraschend erzielt der FC Wolfurt wiederum den Anschlusstreffer. Doch wie schon vor der Pause legen die unseren wieder einen Gang zu und wiederum erzielt Fabian Koch einen Treffer zum 4:2. Das Spiel ist nun entschieden, als Schlusspunkt einer Glanzleistung des ganzen Teams erzielt Matchwinner Fabian Koch auch noch seinen 4.Treffer zum 5:2

Fazit: Wieder einmal zeigen die Unseren, dass sie spielerisch zu den stärksten in der Liga gehören. Am kommenden Wochenende kommt der Tabellendritte Alberschende, in welchem unsere Mannschaft die Möglichkeit hat sich in den Top5 nachhaltig zu etablieren.