Damen SPG FK/RA 1b: 1:1 bei SPG Leiblachtal

Von Anfang an eine flotte Partie von beiden Seiten, aber leider mussten wir aber schon in der dritten Minute ein Gegentor hinnehmen. Man lies den jedoch Kopf nicht hängen und kämpfte weiter. In der 25. Minute gelang Laura Weiskopf von der linken Seite mit einem Heber ins lange Eck der Ausgleich. Bis zur Halbzeit war es dann eine ausgeglichene Partie.


Nach Seitenwechsel wurden wir stärker, drückten den Gegner mehr oder weniger in die eigene Hälfte. Dieser konnte sich nur noch gelegentlich mit hohen Bällen befreien, was auch zu ein paar gefährlichen Kontern führte. Wir hatten auch noch einige Chancen, leider wurden diese aber nicht verwertet und so blieb es leider von unserer Sicht nur beim 1:1 Endstand.

Nächstes Spiel
Fr. 7.10.2016 um 20 Uhr
gegen Schlins
in Feldkirch, Platz 4