Aktuelles Stadionmagazin - Infos und vieles mehr ....

Die RWR-Elf mit Kapitän Andreas Schwendinger startete mit einem sensationellen und torreichen 7:1 Heimsieg gegen den letztjährigen Meister der Landesliga, FC Schwarzach in die neue Saison.


Letzte Woche setzte es in Wolfurt eine bittere 0:1 Auswärtsniederlage. Leider musste die RWR-Elf mit einem dezimierten Kader in Wolfurt antreten. Es fehlten Timo Wölbitsch, Mathias Flatz, Martin Prentner und Manuel Pose. Es war ein von Kampf geprägtes Spiel mit einigen guten Chancen für RW Rankweil. Der FC Wolfurt kam über das gesamte Spiel hinweg kaum zu Tormöglichkeiten, umso bitterer ist die Tatsache, dass ein Gegentreffer durch einen Elfmeter kurz vor Schluss in der 84. Minute in Kauf genommen werden musste. Beim Spiel in Wolfurt gaben die drei jungen RWR-Spieler Julian Gassner(18), Nico Theofanidis (16) und Thomas Breiter(16) ihr Debüt im Kader der ersten Kampfmannschaft.

 

>>> Download: Kreuzeck 9/2017 <<<