FC Egg : RW Rankweil 3 : 2

Obwohl 70 Minuten in Unterzahl waren die Rotweissen spielerisch die bessere Mannschaft. Trotzdem verlor man die Partie unnötig.


Schon nach 20 Minuten musste Jeremy Bischoff nach einem Foul als letzter Mann vom Platz. Knappe 10 Minuten später gelang Fabian Flatz nach einer schönen Einzelleistung die Führung der Gästemannschaft. Gleich zwei Tore der Egger kamen durch unglückliche Aktionen zu Stande. Die eine war der Ausgleich zum 1 : 1 gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit und dem zweiten Tor ging ein indirekter Freistoß (zum 2 : 2) voraus. Die Rankler führten sogar durch einen herrlichen Freistoß von Mathias Flatz zwischenzeitlich.  Den Schlusspunkt setzte allerdings die Heimmannschaft rund 20 Minuten vor Ende.